Den Uendelige Bro i Aarhus

Lerne Aarhus kennen

Foto: Dennis Borup Jakobsen

Besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Dänemarks

Aarhus

Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks ist voller Kultur und Genuss. Hier gibt es in der Tat mehr spektakuläre Sehenswürdigkeiten, als Sie sich vorstellen können.

Mögen Sie Shopping-Touren in idyllischen Gassen, gute lokale Gaststätten, grüne Oasen oder historische und kulturelle Erlebnisse von Weltklasse? Wenn ja, dann ist Aarhus genau die richtige Stadt für Sie. In der zweitgrößten Stadt Dänemarks spürt man deutlich das pulsierende Leben voller Dynamik in den Straßen der Stadt.


Attraktionen von Weltklasse

 

Lassen Sie sich von den internationalen Schwingungen im Kunstmuseum ARoS und den historischen Höhepunkten im Prähistorischen Museum Moesgaard oder im Freilichtmuseum Den Gamle By (Die Alte Stadt) beeindrucken! Machen Sie sich mit dem Programm in der Aarhuser Konzerthalle (Musikhuset Aarhus), der größten Kultureinrichtung Nordeuropas, bekannt, und nehmen Sie sich die Zeit für einen zünftigen Besuch im Vergnügungspark ”Tivoli Friheden”!

 

Mit seinen zahlreichen großen Events, international anerkannten Festivals, seiner historischen und modernen Architektur, der riesigen Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sowie interessanten Gaststätten ist Aarhus ein Reiseziel, das jeden Wunsch nach einem entspannenden Kurzurlaub mit bleibenden Erinnerungen erfüllt.

Shopping und grüne Oasen

Nehmen Sie sich Zeit für einen Aufenthalt in den grünen Oasen und an den nahe gelegenen Stränden. Gehen Sie im Stadtzentrum shoppen, bis Sie nicht mehr können, und machen Sie eine Pause in einem der vielen gemütlichen Cafés. Es wird Ihnen sicherlich schwerfallen, sich von Aarhus zu trennen, dieser idyllischen, interessanten Stadt mit seiner herrlichen aus Strand, Wald und Meer bestehenden Umgebung.

 

Im Laufe des Jahres ist Aarhus Gastgeber für eine Reihe interessanter Veranstaltungen: Das Food Festival ist Nordeuropas größtes Gastronomie-Festival. Das Wikingertreffen am Strand von Moesgaard zieht seit über 40 Jahren begeisterte Teilnehmer und Besucher aus dem In- und Ausland an. Nicht zuletzt wird die Stadt geprägt von Musikfestivals wie SPOT, Northside sowie die Aarhuser Festwoche. Während der im August stattfindende Festwoche gibt es in den Straßen der Stadt sieben Tage lang jede Menge Musik, zahlreiche Veranstaltungen und festliche Events.

 

In Aarhus gibt es Michelin-Restaurants, aber auch Streetfood. Hier kann man Rock und Jazz hören, in High Heels oder Sandalen gehen. Die Stadt bietet ungeahnte Wahlmöglichkeiten!