Djurs Sommerland - Nordens største sommerland

Tolle und wilde Erlebnisse

Angeschnallt und ab geht's! Brauchen Sie eine Idee für einen tollen und etwas wilden Urlaubstag für die ganze Familie, dann ist ein Besuch in einem der Tier- oder tollen Vergnügungsparks der Region Aarhus stets ein regelrechter Hit. Oder begegnen Sie einem Wikinger - alles ist hier möglich

Die zwei größten ...

Mitten auf der Halbinsel Djursland liegt das größte Sommerland Nordeuropas – Djurs Sommerland. Hier gibt es die größten und längsten Achterbahnen Dänemarks. Der Vergnügungspark ”Tivoli Friheden” im Herzen von Aarhus bietet außer 40 interessanten Vergnügungseinrichtungen und dem mit 65 Metern höchsten Turm, von dem ein freier Fall erfolgt.

Wilde Tiere

Safaritur på den afrikanske savanne

Wildtierpark besuchen

Wilde Wikinger

Aarhus gehört zu den ältesten Städten Nordeuropas. Die Stadt wurde vor über 1200 Jahren von den Wikingern gegründet. Das kulturelle Erbe der Wikinger hat in der gesamten Region, die von etwa 800 bis 1050 das Zentrum des Wikinger-Imperiums war, markante Spuren hinterlassen.

In der Aarhuser Bucht befand sich Nordeuropas größter Flottenstützpunkt der Wikinger. Heute tragen zahllose Ruinen, Grabhügel, gesunkene Schiffswracks sowie Erzählungen dazu bei, die Geschichte der wilden Wikinger-Seefahrt in der gesamten Region lebendig zu halten.