Pige fisker krabber ved Juelsminde Lystbådehavn

Idyllische Küstenstädtchen

Foto: VisitJuelsminde

Wie wäre es mit einer warmen Fischfrikadelle? An der Küste liegen viele idyllische kleinere Städte, Sommerhausgebiete und größere Städte, die jede Menge Kultur und Natur für tolle Erlebnisse mit der Familie bieten.

Norsminde

Der idyllische Jachthafen am Fjord von Norsminde ist das perfekte Ziel für einen Tagesausflug.

Der Hafen ist nicht besonders groß, aber sobald die Sonne scheint, herrscht hier reges Leben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Eis und andere süße Leckereien zu kaufen – unter anderem bei Norsminde Ishus unweit des Gasthofs.

Foto: VisitOdder

Horsens

Horsens ist die achtgrößte Stadt Dänemarks und liegt in der Bucht des Fjords von Horsens.

Hier können Sie sich darauf freuen, FÆNGSLET zu besuchen, das größte Gefängnismuseum in Europa. Außerdem gibt es noch Danmarks Industrimuseum (das Dänische Industriemuseum) und Horsens Kunstmuseum.

Foto: VisitHorsens

In der breitesten Fußgängerzone Dänemarks können Sie in mehr als 150 Läden nach Herzenslust shoppen. Wenn die ganze Familie essen gehen soll, muss das Menü nicht unbedingt aus Pommes Frites und Hähnchen Nuggets bestehen. In Horsens gibt es mehrere kinderfreundliche Restaurants mit Babystühlen, freundlichem Personal und Speisen und Getränken für Groß und Klein.

Jørgensens Hotel wird nach einer umfangreichen Renovierung, die eines der historischsten Gebäude der Stadt zu einem ganz besonderen Erlebnis macht, neu eröffnet. Das Hotel bietet eine einzigartige Lage im Stadtkern von Horsens, mitten in der breitesten Fußgängerzone Dänemarks, wo die Attraktionen der Stadt wie Museen und Sehenswürdigkeiten in fußläufigem Abstand liegen.

Die Stadt ist auch bekannt für ihre großen Konzerte und Veranstaltungen, wie Horsens Middelalderfestival, Krimmessen und Horsens Teaterfestival.

In der hügeligen Landschaft vor den Toren der Stadt können Sie die Den Genfundne Bro erleben, die Wiedergefundene Brücke. Fantastische Ingenieurkunst aus dem Jahr 1899 – die alte Eisenbahnbrücke lag 85 Jahre lang begraben, von vielen vergessen, aber sie wurde freigegraben und steht heute so wie im Jahr 1929 da, als sie zugeschüttet wurde.

Juelsminde

In der hübschen Hafenstadt Juelsminde liegt alles in fußläufigem Abstand. Hier können Sie ganz entspannt das rege Leben im gemütlichen Jachthafen verfolgen, eine leckere Mahlzeit oder ein Eis mit Aussicht aufs Meer genießen und Minigolf spielen.

Die Kinder können versuchen, Krebse zu fangen, während die Eltern einen Bummel durch die interessanten Geschäfte machen.

Und natürlich können Sie auch einfach nur an einem der fantastischen kinderfreundlichen Strände liegen und faulenzen, während Sie das Leben an einem der besten Urlaubsorte an der Ostküste genießen.

Sie können in der Gegend das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen, Festivals und historische Wanderungen erleben, beispielsweise „Fest i Hvalen“, Juelsminde Hafenfest, den Kunst- und Kunsthandwerkermarkt und die Palsgaard Sommerspiele.

Samsø

Wann haben Sie zuletzt das Wissen der Kinder über die Disney-Welt darüber entscheiden lassen, ob Sie in der Mitte des größten Labyrinths der Welt ankommen? Ist es schon lange her, dass der kleine Bruder auf der Fahrradtour die Strecke bestimmen durfte? Und haben Sie irgendwann schon einmal erlebt, wie ein Falke direkt über Ihren Kopf hinwegsaust?

Auf Samsø werden Sie erleben, dass das Handy seit Tagen ausgeschaltet ist und das iPad einfach in der Ecke liegen bleibt.

Die Urlaubstage können entweder in ruhigem Tempo oder mit voller Fahrt voraus verbracht werden – das entscheiden Sie ganz alleine.

Wenn Ihnen Action und Tempo am liebsten sind, können Sie auf ein BMX-Rad steigen, oder in einen riesigen Ball, der mit hoher Geschwindigkeit einen Abhang hinunterrollt. Mögen Sie es lieber ruhig, können Sie sich auf dem historischen Kleinbauernhof Fredensdal einen Einblick verschaffen, wie die Landwirtschaft in vergangenen Zeiten funktionierte.

Sie können auch im Ort Ballen auf Entdeckungsreise gehen, wo es Geschäfte, Aktivitäten für Groß und Klein sowie Eisdielen und kinderfreundliche Restaurants gibt.

Vom 15.-18. Juli wird das Samsø Festival abgehalten, wo man Musik, Sonnenschein, Strand und Wasser mitten in Dänemark erleben kann.

Mehr Erlebnisse auf Samsø

Foto: Jeanette Philipsen