Design aus Randers

Foto: Vipp
Aktivitäten
Shopping
Addresse

8900 Randers C

Kontakt

Der Vipp Binn - Eine Design-Ikone

Holger Nielsen schrieb 1939 das erste Kapitel der Vipp-Geschichte, als er einen Treteimer für den Friseursalon seiner Frau bastelte. Es wurde in einem Hinterhof in Randers, Vorup, hergestellt. Das Ergebnis war der Vipp Bin, der seitdem auf der ganzen Welt ist. Heute ist es eine Designikone und wurde im Louvre und im MoMa in New York ausgestellt, um nur einige zu nennen.

Der molekulare Kerzenhalter aus dem Gaia Museum Outsider Art

Im GAIA Museum Outsider Art wird der Kerzenleuchter "Der Molekül" hergestellt. Es stellt die Seele des Museums mit seinen vielen Farben und Punkten dar, um ihre vielen Projekte anzuzeigen.

NÜ - Randers vom Feinsten!

Wenn Sie schöne Klamotten brauchen, schauen Sie sich die Marke Randers Nü an. Nü bedeutet nackt auf Französisch und Frau auf Chinesisch, und genau die internationale Vision und skandinavische Kleidung ist der Grund für den Erfolg von Nü. Sie finden den Nü-Shop in Brødregade im Stadtzentrum.

Glücklicher kleiner Hoptimist

Wussten Sie, dass der glückliche kleine Hoptimist 1968 vom dänischen Tischler Hans Gustav Ehlenreich (1917-1984) erfunden wurde? Der Hoptimist kam zurück im Jahr 2009 und wird heute in Randers produziert. Heute kann es überall gekauft werden und sogar VisitDenmark verwendet den fröhlichen Hoptimisten als Symbol für Dänemark.

Addresse

8900 Randers C

Aktualisiert von:
VisitAarhus, Randers