Die Christian Kirche

Die moderne Kirche mit dem charakteristischen, sechseckigen Turm (32 Meter) hat eine lange Vorgeschichte. Sie begann mit einem kleinen Gebetsraum in 1895 auf dem Randersvej in Aarhus und wurde erweitert und 1913 als Kirche eingeweiht.

Eine moderne Kirche

Die Kirche wurde nach dem König Christian 10. benannt. Die heutige Kirche wurde 1958 eingeweiht. Der Bau wurde in den ersten Kriegsjahren begonnen, wurde allerdings wegen Materialmangel gestoppt.