Die Kirche in Skovby

Der Chor und das Schiff sind in der romanischen Zeit aus Granit über Schrägsockel gebaut. Beide rechteckige Türen sind erhalten, die Nordtür ist zugemauert, die Südtür wird verwendet. Im Norden sind zugemauerte, romanische Fenstern zu sehen. Das romanische Ostfenster des Chores wird verwendet, aber ist mit einer Lichtöffnung erweitert.

Der Turm wurde in der spätgotischen Zeit erbaut, das Waffenhaus ist aus dem Jahre 1887, als die Kirche einer großen Renovierung unterzogen wurde.