VisitAarhusregionen

Erlebnisse in historischen Geschäften

Im Freilichtmuseum "Den Gamle By" (Die Alte Stadt) gehört das Einkaufen zum Erleben der Geschichte. Hier werden Waren angeboten, die man sonst nirgends bekommt - ein Erlebnis, das den Museumsbesuch spannender und länger macht.

Im Geschäft des alten Kaufmannshofes aus dem Jahre 1864 reicht das Angebot von Holz und Tauwerk bis hin zum feinsten Porzellan. Die Bauern vom Lande verkauften hier Butter und Gemüse aus eigener Produktion.

In der Buchhandlung aus dem Jahre 1927 findet man eine große Auswahl an Büchern, Ausschneidebögen und Glanzbildern. In der aus demselben Jahr stammenden Drogerie "Schous Sæbehus" schließlich werden "Esprit de Valdemar", "4711" sowie Schous Kristall-Seifenspäne angeboten. In den 1920er Jahren war "Schous Sæbehus" die größte Ladenkette in Dänemark.

Im lokalen Mini-Supermarkt konnte man sich 1974 stets mit den erforderlichen Waren des täglichen Bedarfs eindecken. In einem solchen im Freilichtmuseum befindlichen Supermarkt kann man sich all die Waren von damals anschauen sowie Süßigkeiten und frisch gemahlenen Kaffee kaufen.

Öffnungszeiten finden Sie unter Den Gamle By

#dengamleby #visitaarhus #visitaarhusregion