Fussingø Schloss

Das Schloss wurde seit dem Jahr 1540 in unterschiedlichen Quellen erwähnt und es war bis 1945 im Privatbesitz.

Heute ist es staatseigen aber trotzdem nur für die Öffentlichkeit zugänglich bei besonderen Veranstaltungen, wie beispielsweise Ausstellungen (www.fussingoeslot.dk). Es besteht dennoch die Möglichkeit für kleinere Gruppen von 10-15 Personen einen Rundgang zu arrangieren - wenn man sich im Voraus angemeldet hat. Die Parkanlage ist jedoch frei für die Öffentlichkeit.