Risskov Kirche

Risskov Kirche wurde ursprünglich 1922 als Villa für Fabrikant Frits Clausen vom Architekt W. Puck errichtet.

Der damalige Empfangsraum und das grosse Speisezimmer bildeten den eigenlichen Kirchenraum und das Herrenzimmer und ein paar Stuben wurden zu den Seitenschiffen.

Gegen West wurde der Vorraum und ein neuer Haupteingang gebaut. Der heutige Chor wurde 1968 hinzugefügt.