VisitAarhusregionen

Sletterhage Fyr

Der Leuchtturm von Sletterhage

Vom großen Parkplatz beim Leuchtturm von Sletterhage kann manbis zum „Ende des Landes« kommen. Etwas nördlich desLeuchtturms können Boote zu Wasser gelassen werden, aber manmuss vorsichtig sein: das strömungsreiche Gewässer ist tief unddaher nicht zum Baden geeignet. Zum Angeln ist hier jedoch ein sehr guter Platz.

Die Fahrt nach Sletterhage  Leuchturm ist ein Naturerlebnis, welches viele Menschen sehr schätzen. Die Umgebung ist für einen Spaziergang nach "Tyskertårnet" oder "Lushage" sehr einladend. Oder eine kleine Tour um den prächtigen "dickbäuchigen" Leuchtturm herum.
 
Der Leuchturm is jeder Wochenende, Dänische Feiertag und in die Schulferien geöffnet.                                     

Eintritt kostet 20 Kronen für Erwaschene und gratis für die Kinder. Ausserdem besteht die Möglichkeit die Tour mit einer Wurst, Tasse Kaffee oder einem Eishörnchen zu bereichern. Ein mobiler Wagen ist auf dem P-Platz am Leuchtturm placiert.

Die Öffnungszeit ist Schulferien und alle Dänische Feiertage von 11 bis 17 Uhr. Bei schlechtes Wetter geschlossen.