Vestergaard Mølleri

In diesem charmanten Hofladen auf Hjarnø können Sie Bio-Mehl aus Korn von den hofeigenen Feldern oder Fleisch von den eigenen Schafen kaufen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Fahrrad zu leihen und die Insel zu erkunden – und wenn Sie von der Inselstimmung begeistert sind und gerne etwas länger bleiben möchten, können Sie in der gemütlichen Hütte übernachten, die zum Hof gehört.

Erleben Sie das charmante Leben auf der Insel

Wenn Sie die idyllische Insel Hjarnø besuchen, sollten Sie unbedingt bei dieser kleinen Perle auf dem westlichen Teil der Insel vorbeischauen. Vestergaard Mølleri liegt direkt am Fjord von Horsens und vermittelt ein gutes und authentisches Bild vom Leben auf der Insel und vom Leben auf dem Land.

Der kleine landwirtschaftliche Familienbetrieb steht selbst für die Produktion von Mehl, das aus Korn von den hofeigenen Feldern gemahlen wird. Außerdem gibt es Hühner und Schafe, die Produkte für den Hofladen liefern.

 

Bio-Produkte und leckere Spezialitäten

Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen und lokalen Souvenir sind, werden Sie ganz bestimmt bei Vestergaard Mølleri fündig. Dort können Sie Bio-Mehl kaufen, das aus Korn von den hofeigenen Feldern direkt nebenan gemahlen wurde. Sie können alte nordische Sorten wie Vollkorn-Svedje-Roggenmehl und leicht gesiebtes Dalar-Weizenmehl kaufen – historische Kornsorten, die ein leckeres Brot ergeben. Außerdem werden Schaffelle, Wollgarn und frisches Lammfleisch angeboten, und Sie können Eier von den hofeigenen Landhühnern kaufen.

Wenn Sie Durst oder an einem warmen Sommertag Lust auf ein kaltes Eis haben, können Sie hier eine Pause einlegen. Sie bekommen Eis von Skarø Is und Antons Saft – beides natürlich Bio-Produkte. Sie können auch ein kühles Bier trinken oder eine heiße Tasse Kaffee.

Der Laden bietet außerdem eine Auswahl an Kunsthandwerk, Schneidebrettern und die lokalen Hjarnø-Einkaufsnetze an.

 

Mieten Sie ein Fahrrad und erkunden Sie Hjarnø auf zwei Rädern

Bei Vestergaard Mølleri können Sie Fahrräder für Kinder und Erwachsene mieten.

Hjarnø ist keine große Insel, und man muss keine Tagesreise unternehmen, um die ganze Insel zu sehen. Es ist ein tolles Erlebnis, auf den ruhigen Straßen der Insel mit dem Fahrrad zu fahren, da es nicht viel Autoverkehr gibt. Es kostet nur 25 Kr., für 4 Stunden ein Fahrrad zu mieten, und 40 Kr., wenn Sie das Fahrrad den ganzen Tag lang benötigen. Man kann außerdem Fahrradhelme und Anhänger leihen.

Mit dem Fahrrad haben Sie die Möglichkeit, mit der kleinen Fahrradfähre auf die Nachbarinsel Alrø überzusetzen, sodass Sie zwei Inseln an einem Tag erleben können.

 

Übernachten Sie in der gemütlichen Hütte des Hofes 

Vestergaard Mølleri verfügt über eine Hütte, wo die Möglichkeit zur Übernachtung besteht. Die kleine Holzhütte ist ein „Svensk Stuga“, ein schwedisches Sommerhäuschen, mit Mini-Küche und Bad/Toilette direkt nebenan. Es kostet 300,- Kr. pro Nacht, in der Hütte zu übernachten – inkl. Bettzeug.